Kontakt

Tel. Praxis +41 43 277 93 88

Tel. Qian YANG +41 798 26 64 35 

dr.yangqian@live.com

Tel. Simian YANG  +41 798 23 75 80 

swissyangsimian@gmail.com

Vereinbarte Termine, die Sie nicht wahrnehmen können, bitte 24 Stunden vorher absagen.

 

Adresse:

Allmendstrasse 14, 8700 Küsnacht

Gleich gegenüber der Bäckerei "Von Burg". Von da der Strasse entlang 250m hoch fahren.

Mit den ÖV erreichen Sie uns problemlos und in kürzester Zeit: 

- Mit dem Bus 916 oder 919 in 3 Gehminuten (Haltestelle Obere Heslibachstrasse) 

- Mit der S-Bahn 6 oder 16 in 10 Gehminuten (Haltestelle Küsnacht ZH) 

 

Parkplätze 

Öffentliche Parkplätze stehen Ihnen auf der Allmendstrasse rechts zur Verfügung. Bitte benützen Sie die blaue Parkkarte.

(Wir bitten Sie, Ihr Auto nicht auf privaten Parkplätzen zu parkieren) 

Simian YANG

Ausgebildete Physio- und TCM-Therapeutin bei TCM YANG und Medlake in Küsnacht.   

 

2013 habe ich den Bachelorstudiengang Physiotherapie am Thim van der Laan University College Physiotherapy in Landquart GR abgeschlossen. In den letzten sechs Jahren konnte ich als angestellte Physiotherapeutin bei Frau Steinmann und im Medlake wertvolle Erfahrungen sammeln. In dieser Zeit habe ich zusätzlich diverse Weiterbildungen absolviert.

Die chinesische Medizin interessiert mich sehr, auch aufgrund meiner Wurzeln. 2018 habe ich meine Ausbildung in der traditionellen chinesischen Medizin, bzw. Akupunktur in Zürich abgeschlossen.

 

Physiotherapeutin

Als Physiotherapeutin unterstütze ich den Heilungsprozess nach Verletzungen und biete gleichzeitig durch gezielte Übungen effiziente Präventionsmassnahmen. Eine individuell angepasste Therapie aus aktiven und passiven Komponenten ist mir wichtig, um den Bedürfnissen des einzelnen Patienten gerecht zu werden und die Heilung optimal zu unterstützen. 

Passive Behandlungen, wie Postoperative Rehabilitation, Manuelle Therapie, Triggerpunkt-Therapie, Weichteil Faszien Technik oder Kinesio Taping finden in der Praxis statt. Die aktive Therapie führe ich im Medlake Fitness durch. Diese besteht beispielsweise aus: Funktionelle Bewegungslehre, Medizinische Kräftigungstherapie, Personal-Training, Gangschulung und Beinachsentraining, Erarbeitung von Sturzprophylaxe, Aufbau nach Dekonditionierung, Haltungstraining für Kinder und Jugendliche, u.a. auch bei Bewegungsschäden.

Traditionelle chinesische Medizin Therapeutin

Der Schwerpunkt der Therapie liegt auf der Behandlung von Schmerzen des Bewegungsapparates und in der Entspannung von gestressten Patienten. Ich nutze das Wissen der chinesischen Medizin in meinen Therapien, dabei verwende ich individuelle Behandlungskombinationen wie Schröpfen, Tuina-Massagen oder Akupunktur.

Immer im Fokus meiner Behandlungen ist die Wiederherstellung des Qi-Flusses, da unbalancierte Emotionen die Qi-Bewegung stören und somit auch eine Linderung der Schmerzen verhinderen.